- European Symposium on Ethics in Psychology: Ethical Practice in Digital Age Vienna 2018

Board of Ethics

Friday, 19. Oktober 2018, time: 9-17

Place: Österreichische Akademie für Psychologie | ÖAP

Dietrichgasse 25, 3. Stock, 1030 Vienna, Austria

 

The details can be found on the local website.

 
Programme of the event:   

 

 


 

Speakers 

  • CULEN Caroline, Mag.a Klinische und Gesundheitspsychologin, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Abteilung für Pulmologie, Allerologie und Endokrinologie und die möwe Kinder- schutzzentren, Wien
  • DALEN Nina, Klinische Psychologin, Klinische Neuropsychologin, EFPA Board of Ethics, Hovet, Norwegen
  • GEERTSMA Henk, Dhr. drs, Gesundheitspsychologe, VU University Medical Center, Leiter des EFPA Board of Ethics, Amsterdam, Niederlande
  • KALTEIS Karin, Mag.a Dr.in. Klinische und Gesundheitspsychologin, Psychothera- peutin, EFPA Board of Ethics, Praxis für Psychologie und Psychotherapie, Wien
  • LAIREITER Anton-Rupert, Univ-Prof. Dr.Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut. Professor für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Gero-Psychologie, Universitäten Wien und Salzburg
  • LANG Fredi, Dipl.-Psy., MPH Diplom-Psychologe, MPH, Referatsleiter Fach- und Bildungspolitik, Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP); EFPA Board of Ethics, Berlin, Deutschland
  • POŠTUVAN Vita, Doc. Dr.in univ. dip.p. Psychologin, Universitätsdozentin, University of Primorska,Andrej Marušič Institute, Slovene Centre for SuicideResearch & FAMNIT, Department of Psychology;EFPA Board of Ethics, Koper, Slovenien
  • WIMMER-PUCHINGER Beate, a.o. Univ.-Prof.in Dr.inKlinische Psychologin, Gesundheitspsychologin, Public Health Expertin, Präsidentin des Berufsverbandes Österreichischer Psychologinnen, Wien
  • ZUZANWolf-Dietrich,Dr. Klinischer und Gesundheitspsychologe, Verkehrspsycho- loge, Psychotherapeut, allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger, bis 2011 Mitglied im EFPA Board of Ethics, Salzburg 

 

ORGANISATIONS COMMITEE: Karin Kalteis (BÖP) und Fredi Lang (BDP), Ethik-Rat und Landesgruppe Wien (BÖP)